FANDOM


Krokodile sind schon in Altägypten, bei der australischen Urbevölkerung, in indianischen Kulturen und in vielen anderen Volksmythen für ihre göttliche und magische Macht verehrt und gefürchtet worden. Sie gelten als Symbole von List und Kampfkraft bzw. (negativ besetzt) von Heimtücke und brutaler Aggressivität.

In der von Joanne K. Rowling geschaffenen Magischen Welt werden Krokodilherzen (im Original: Crocodile Heart) als Zaubertrankzutat verwendet. In welchen Zaubertränken das Konzentrat gut getarnter und unerwartet zuschlagender Aggressivität eine nützliche Wirkung entfaltet, ist nicht bekannt.

Ironischerweise ist ein Krokodilherz für den Drittklässler Ron nichts als ein glitschiges ekliges Stück, das er gerade greifbar hat: Er wirft es ohne jegliche Verehrung für List und Tücke seinem Mitschüler Draco mitten ins Gesicht (HP III/10).