FANDOM


Das Lehrbuch der Verwandlung für Fortgeschrittene (im Original: A Guide to Advanced Transfiguration) wird als Grundlage des Verwandlungsunterrichts der Oberklassen in Hogwarts verwendet. Wie auch die Lehrbücher in Verwandlung für die Unterklassen und den darauf aufbauenden Unterricht ab der dritten Klasse stammt es von Emeric Wendel (im Original: Emeric Switch).

Harry begegnet diesem Buch bereits in seiner vierten Klasse, als er Cedric Diggorys Schultasche magisch zerreißenlässt, um mit ihm allein reden zu können (HP IV/20).

Hermine zieht das Buch bereits zu Rate, als sie sich am Ende der fünften Klasse auf ihre ZAG-Zwischenprüfungen vorbereitet (HP V/31).

Dort werden u. a. Bilder gezeigt, die zeigen, wie sich eine Eule in ein Opernglas verwandelt.