FANDOM


Der Bewegungszauber Locomotor (im Original: Locomotion Charm) bewegt irgendwelche Gegenstände an einen gewünschten Ort, ohne sie dorthin tragen oder rücken zu müssen. Im magischen Alltag dient er häufig dazu, etwas zu transportieren. Richtet man den Zauberstab auf einen Gegenstand und spricht dazu »Locomotor«, gefolgt von der Bezeichnung des Objekts, das bewegt werden soll, so beginnt dieses zu schweben und kann mit Bewegungen des Zauberstabs mühelos transportiert werden.[1]

Anwendungsbeispiele

Anmerkung

  1. Durch den Zusatz von mortis wird das Gegenteil aus dem Transportzauber, nämlich der Beinklammerfluch Locomotor Mortis (lat. etwa Un-Bewegung), bei dem die Beine sich nicht mehr normal bewegen können.