FANDOM


Ein Lunaskop (im Original: Lunaskope) ist ein Gerät zur Mondbeobachtung, das in der Winkelgasse gekauft werden kann. Es scheint auch in Zaubererkreisen nicht alltäglich zu sein, obwohl die Beobachtung der Mondphasen sowohl bei der Ernte von Zaubertrankzutaten und dem Brauen von Zaubertränken von entscheidender Bedeutung ist, als auch bei anderen Anwendungen der Astronomie streng beachtet werden muss. Traditionell ist der jeweilige Mondstand mühsam aus Mondtabellen entnommen worden. Erst im 20. Jahrhundert hat die Erfindung des Lunaskops das Zaubererleben erleichtert. Diese nützliche Entwicklung stammt von Perpetua Fancourt, die es auch erstmalig benutzt hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki