FANDOM


Mrs Edgecombe, die Mutter von Harrys Mitschülerin Marietta Edgecombe, arbeitet in der Flohnetzwerkaufsicht des Zaubereiministeriums. Die ministeriumstreue Mitarbeiterin hat im Schuljahr 1995/96 pflichtgetreu die Kamingespräche in Hogwarts überwacht.

Erwähnung in den Büchern

  • Um ihrer Tochter eine Aussage über die DA zu entlocken, verglich Zaubereiminister Fudge sie mit ihrer Mutter und betonte, wie zuverlässig sich Mrs Edgecombe für das Ministerium einsetze (HP V/27).
  • Um Mariettas Petzerei verständlich zu machen, verwies ihre Freundin Cho Chang darauf, dass ihre Mutter Mrs Edgecombe doch im Zaubereiministerium arbeite (HP V/28).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki