FANDOM


Das magische Festzelt für die Hochzeit von Bill und Fleur stammt von der Firma Millamants Magische Markisen.

Nach der mehrstündigen Aufstellung erhebt sich im Garten des Fuchsbaus ein schneeweißes Zelt, dessen Tragesäulen mit goldenen und weißen Blumen geschmückt sind. Es ist passend magisch ausgestattet, so dass zunächst für die feierliche Trauung mehrere Reihen zierlicher goldener Stühle[1] in Reihen einen purpurnen Läufer flankieren, der vom Eingang ins Zentrum führt, wo die Eheschließung vollzogen werden soll. Dort haben die Weasley-Zwillinge viele goldene Ballons aufsteigen lassen, die das Geschehen musikalisch und mit magischen Effekten begleiten. Unmittelbar nachdem die Zeremonie beendet ist, erheben sich die Gäste kurz von ihren goldenen Sitzplätzen und währenddessen verwandelt sich das Zelt so, dass nach einem kurzen Blick auf die umgebende Landschaft im Zentrum des Zelts eine golden glänzende, geräumige Tanzfläche mit einer Bühne für die Band entsteht. Um diese herum gruppieren sich die goldenen Stühle an weiß gedeckten, runden Tischchen. Die Live-Band in goldenen Jacketts ist sofort dort spielbereit und für die Bewirtung der Hochzeitsgäste sorgen etliche Kellner in weißen Jacketts.

Anmerkung

  1. Da die zierlichen Sitzplätze für Hagrids Dimensionen nicht passen, bekommt er einen verstärkten und vergrößerten Spezialsitzplatz in einer der letzten Reihen. Bei seinem versehentlichen Versuch, sich auf gewöhnlichen Sitzplätzen niederzulassen, gehen fünf dieser Stühlchen zu Bruch.