FANDOM


Der Quidditchspieler mit dem großspurigen Namen Maximus Brankovitch III, ist Sucher der erfolgreichen US-amerikanischen Mannschaft Fitsburg Finches. Wie Kennilworthy Whisp in seinem 2001 erschienenen Buch Quidditch im Wandel der Zeiten schreibt, war Brankovitch außerdem Kapitän der US-amerikanischen Nationalmannschaft bei den beiden letzten Quidditch-Weltmeisterschaften.
Maximus Brankovitch wird in den Büchern der Harry Potter-Reihe nicht erwähnt.

Link zum Artikel