FANDOM


Met (im Original: mead), ein berauschendes Getränk aus vergorenem Honig, war bereits im Altertum bekannt. Das etwa 15 % Alkohol enthaltende Getränk wurde wie Bier im Alltag getrunken, galt aber auch als Göttergeschenk mit allerhand Opfer- und Heilwirkungen. Durch die Verwendung unterschiedlicher Honigsorten, wie auch durch Gewürze und andere Beigaben und Variationen des Reifungsprozesses können Geschmack, Farbe und Gehalt des Mets verfeinert und verändert werden.

Heutzutage ist Met in der Muggelwelt als alltägliches Genussmittel von Bier und Wein weit zurückgedrängt worden. In der von Joanne K. Rowling geschaffenen magischen Welt scheint Met in den unterschiedlichsten Varianten jedoch noch immer eines der üblichen alkoholischen Getränke zu sein, die in Pubs wie den "Drei Besen" ausgeschenkt werden. Dort wird u. a. auch Heißer Honigmet (im Original: Mulled mead) angeboten. Diesen "Glühmet", kennen auch Muggel als wohlig wärmendes Getränk an bitter kalten Tagen. Ebenfalls in Muggelkreisen bekannt ist eine Spezialität der "Drei Besen", der Im Eichenfass gereifte Met (im Original: Oak-Matured Mead). Durch die Kelterung im Eichenfass gewinnt der Met eine besondere Geschmacksnote, die an Eichenholz erinnert. Diese edle Metsorte ist bei Muggeln selten und entsprechend kostspielig, weil richtige Eichenfässer schwer zu bekommen und zu pflegen sind. Sie scheint auch in der magischen Welt außergewöhnlich zu sein.

Albus Dumbledore entpuppt sich als Liebhaber des besonderen, im Eichenfaß gereiften Mets:

  • Als er im Juli 1996 Harry und seine Pflegefamilie besucht, beschwört er für alle ein Glas des guten Eichen-Mets von Madam Rosmerta herauf, das allerdings nur er selbst und Harry genießen. (VI/3)
  • Horace Slughorn, der als Kenner beurteilen kann, was Dumbledores Geschmacksvorlieben trifft, hat als Weihnachtsgeschenk für ihn eine Flasche dieses besonderen Mets vorgesehen. Jedoch beschließt Slughorn im März 1997, die Flasche selbst zu öffnen und anlässlich von Rons Geburtstag auch Ron und Harry ein Gläschen anzubieten. Der Met erweist sich jedoch als vergiftet und Harry kann Ron, der zuerst getrunken hatte, nur durch den unmittelbaren Einsatz eines Bezoaren vor dem Tod bewahren. (VI/18)

Siehe auch