FANDOM


Monsieur Delacour (sein Vorname wird nicht genannt) reist einige Tage vor der Hochzeit seiner Tochter Fleur mit seiner Ehefrau und seiner jüngeren Tochter Gabrielle im Fuchsbau an, wo das Fest gefeiert werden soll. Er ist ein rundlicher, sehr charmanter und immer gutgelaunter Herr.

Er wird bereits bei der letzten Aufgabe des Trimagischen Turniers randständig in HP IV/31 erwähnt. Im 7. Band begleitet er die Hochzeitsvorbereitungen in Kapitel 6 und Kapitel 7 mit einigen charmanten Nichtigkeiten und geleitet in HP VII/8 seine Tochter zu ihrem künftigen Ehemann.