FANDOM


Die Montrose Magpies (wörtlich Übersetzt: Elstern von Montrose) stammen ursprünglich aus der schottischen Stadt Montrose. Passend zu ihrem Namen sind ihre Quidditch-Umhänge Schwarz-weiß und haben auf ihrer Vorder- und Rückseite das Bild einer Elster.
Die Magpies sind die erfolgreichste Mannschaft der britischen Quidditch-Liga. Bisher errangen sie dreiunddreißig mal den britischen Pokalsieg und gewannen zweimal den Europa-Pokal.

Erfolgreiche Mannschaftsmitglieder:

  • Eine ihrer berühmtesten Spielerinnen, Eunice Murray, machte als Sucherin dem Mannschaftsnamen "Elster" alle Ehre.
  • Ebenfalls viel gerühmt wurde der langjährige Kapitän der Magpies, Hamish MacFarlan, der die Mannschaft elf Jahre lang erfolgreich leitete.

Link zum Artikel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki