Fandom

Harry Potter Wiki

Mundungus Fletcher

2.928Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen
Mundungus Fletcher
Geschlecht männlich
Haarfarbe rotbraun
Pol. Engagement Orden des Phönix
Erste Erwähnung/
Erster Auftritt
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Harry Potter und der Orden des Phönix
Schauspieler /
Synchronisation
Andy Linden in Film 7.1
Uli Krohm

Zur Person

Mundungus "Dung" Fletcher ist ein massiger Zauberer mit kurzen Beinen und dicken Tränensäcken unter den blutunterlaufenen Augen. Er ist schäbig gekleidet, seine rotbraunen Haare sind lang und strähnig, und er ist so gut wie immer unrasiert. Den magischen Gauner umgibt eine deutliche Alkoholfahne, vermischt mit Tabakgestank. Er macht krumme Geschäfte und hält sich gern in dubiosen Kreisen auf.

Ereignisse in den Büchern

  • Arthur Weasley erzählt, dass Mundungus ihn bei einer Razzia der Ministeriumsabteilung für magische Strafverfolgung von hinten verhexen wollte (HP II/3).
  • Percy Weasley berichtet, dass er versucht habe nach der Quidditch-Weltmeisterschaft Schadenersatz für ein luxuriös ausgestattetes Zwölf-Zimmer-Zelt zu ergaunern, habe aber in Wirklichkeit unter einem an Holzpflöcke genagelten Umhang geschlafen (HP IV/10).
  • Albus Dumbledore weist Sirius Black an, er solle Mitglieder des früheren Widerstandsordens benachrichtigen, und nennt dabei u.a. auch den Namen von Mundungus (HP IV/36) .
  • Fletcher wird zur Bewachung von Harry eingesetzt, die er aber unerlaubt verlässt um zwielichtige Geschäfte zu machen (HP V/1).
  • Sirius erklärt Harry, dass Mundungus aber auch vieles aus seinen Kreisen erfährt, was anderen nicht zu Ohren kommt. Dies macht ihn zu einem wertvollen Mitglied im Orden des Phönix, obwohl er Sitzungen verschläft und manchmal sehr unzuverlässig ist (HP V/5).
  • Dem Orden gehört er an, weil er sich Albus Dumbledore verpflichtet fühlt, seit der ihm einmal aus einer Patsche geholfen hat (HP V/5) .
  • Zum Entsetzen von Molly Weasley versucht Mundungus, seine Art und seine Interessen mit denen des Ordens zu verbinden z.B. indem er gestohlene Kessel im Hauptquartier verstecken will (HP V/6);
  • oder mit den Weasley-Zwillingen Schwarzmarkt-Geschäfte betreibt ( HP V/9).
  • Bei der Gründungsversammlung von Dumbledores Armee war er als Aufpasser des Ordens anwesend, allerdings unkenntlich verkleidet als Hexe unter einem Schleier. Seine Tarnung war wohl schon deshalb notwendig, weil er im Eberkopf, wo das Treffen stattfand, Hausverbot hat (HP V/16).
  • Gelegentlich nimmt allerdings selbst Molly seine krummen Touren nicht so genau: Als er zu einem Krankenhausbesuch bei Arthur am Weihnachtstag ein Muggelauto "leiht", fragt sie nicht weiter nach (HP V/23).
  • Er wird von Harry Potter in Hogsmeade mit einem gestohlenen Kelch und sonstigen Gegenständen aus dem Grimmauldplatz Nr. 12 erwischt, kann aber mit den gestohlenen Gegenständen fliehen (HPVI/12).
  • Mundungus wird im Frühjahr 1997 zu einer Haftstrafe in Askaban verurteilt, weil er bei einem Überfall vorgetäuscht hat, ein Inferius zu sein (HP VI/21).
  • Fletcher gehört zu den "Sieben Potters", die Harry aus dem Ligusterweg befreien (HP VII/4).
  • Durch seine Feigheit verursacht er indirekt den Tod von Mad-Eye Moody (HP VII/5).
  • Zwei seiner Diebstähle im Grimmauldplatz Nr. 12 erweisen sich nachträglich als wichtig:

Link zum Artikel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki