FANDOM


Die Seehäuptlingin Murcus (im Original: Merchieftainess Murcus) ist im Februar 1995 Anführerin der Wassermenschen im See von Hogwarts. Sie ist keine anmutige Wassernixe, sondern sieht wie alle Wassermenschen dort, ziemlich hässlich aus und wirkt äußerst kriegerisch und furchterregend.

Während der zweiten Aufgabe des Trimagischen Turniers erklärt sie die Bereitschaft ihres Stammes, sich an der Durchführung der Aufgabe zu beteiligen. Sie vereinbart mit Dumbledore, wie sich ihre Leute verhalten werden. Am Ende der Aufgabe berichtet sie Dumbledore am Seeufer, was sich unter Wasser abgespielt hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki