Wikia

Harry Potter Wiki

Phönix

Diskussion5
2.811Seiten in
diesem Wiki

Von einem magischen, flammenfarbenen Vogel, der so groß ist wie ein Adler, erzählen schon seit der Antike Mythen und Legenden in den verschiedensten Kulturkreisen der Welt. Da dieser prächtige Feuervogel sich verbrennt, um sich neugeboren aus der Asche zu erheben, gilt er bis heute auch als Symbol der Erneuerung, der Unsterblichkeit und der Wiedergeburt. Ihm werden etliche magischen Kräfte zugeschrieben.

Joanne K. Rowling beschreibt in Anlehnung an einige der Mythen, dass der Phönix

  • mit seinen Tränen Verletzungen und Wunden heilen kann,
  • Mit seinen Schweiffedern unbeschwert und mühelos enorme Lasten tragen kann,
  • Sich willentlich an einem Ort in Luft auflösen und an einem anderen Ort wieder Gestalt annehmen kann
  • durch seinen Gesang magisch den Willen der Hochherzigen stärken und Furcht bei denjenigen verbreiten kann, die von unlauterer Gesinnung sind
  • Mit einer Feder seines goldenen Schweifes im Kern eines Zauberstabs dessen magische Kraft bewirken kann

Der Phönix ist kein gewöhnliches magisches Haustier, da er sich nicht dem Willen eines Menschen unterwirft. Wenn er aber aus freien Stücken bei einem Menschen bleibt, so erweist er sich als dessen treuster Begleiter.

Albus Dumbledore hat eine besondere Beziehung zu diesem magischen Vogel: Sein Patronus ist ein Phönix, wie auch sein tierischer Begleiter Fawkes, und die von ihm ins Leben gerufene Widerstandsbewegung nennt er symbolisch Orden des Phönix.


Anmerkung

Im Videospiel zu Harry Potter und der Gefangene von Askaban gibt es eine Sammelkarte des Phönix in einer Schokofrosch-Sammelreihe magischer Geschöpfe s. Sammelbild eines Phönix.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki