Wikia

Harry Potter Wiki

Posteule

Diskussion0
2.811Seiten in
diesem Wiki

In der magischen Welt wird die Post von Posteulen oder -käuzchen überbracht. In manchen Weltgegenden werden wohl auch noch andere Vögel für die Zustellung der Postsendungen genutzt (Sirius Black schickt Harry von seinem Fluchtort immer Post mit nicht näher beschriebenen bunten Vögeln). Da Newt Scamander Eulen nicht als magische Tiergattung beschreibt, haben vermutlich nur Einzelne der Vogelgattung die dazu notwendigen besonderen magischen Fähigkeiten.

In ihren Schnäbeln oder auch an einem ihrer Beine befestigt transportieren Posteulen nicht nur Briefe und andere Pergamentrollen, sondern auch Päckchen z.B. mit Kuchen oder Süßigkeiten. Gelegentlich sind auch mehrere Eulen für den Transport einer Postsendung notwendig, etwa um ein langes Paket mit einem fliegenden Besen auszuliefern. Bei Zeitschriften- und Zeitungsabonnements stellen die Eulen die Sendung nicht nur zu, sondern kassieren auch gleich den fälligen Betrag, der in einen kleinen Beutel an ihrem Bein eingeworfen wird. Praktischerweise finden Posteulen ihre Empfänger, ohne dass deren Adresse angegeben werden muss, auch wenn die Empfänger sich gerade an einem unüblichen Ort befinden sollten. Wenn Eulen nicht eingelassen werden, können sie sich auch einen Zugang zum Haus durch den Kamin verschaffen, um ihre unwillkommene Post trotzdem zustellen zu können.

Allerdings kann die magische Strafverfolgung eine Person (wie z.B. Voldemort) nicht dadurch aufspüren, dass sie einfach eine Posteule dorthin schickt und dann deren Weg verfolgt, denn magische Menschen können sich selbst unortbar machen (vgl. cache: J.K.Rowling/FAQ/dt.Übersetzung).

Geeignete Eulen sind bei Postämtern zu entleihen und auch Hogwarts hat etliche Schuleulen für die Post der Schüler in einer speziellen "Eulerei" (im Original: owlery), die sich in einem der Schlosstürme befindet. Dort leben auch die Eulen, die von den Schülern privat mitgebracht worden sind. Die offizielle Postauslieferung in Hogwarts findet morgens während des Frühstücks statt. Etliche ganz verschiedene Eulen kommen dann durch ein Fenster herein und fliegen direkt zu den Plätzen der jeweiligen Postempfänger. Weil die Post öffentlich überbracht wird, können Mitschüler und Lehrer gut verfolgen, ob jemand Post, irgendwelche Päckchen, oder gar einen Heuler erhält. Es ist auch möglich (aber unüblich), dass Briefe zu anderen Zeiten und an anderen Orten wie beispielsweise im Gemeinschaftsraum eines Hauses ausgeliefert werden.

Posteulen können natürlich auch gewaltsam abgefangen werden. Sendungen zu transportieren, deren Inhalt auch die falschen Leute interessiert, kann deshalb für diese geflügelten Kuriere ziemlich gefährlich werden.

Bekannte Posteulen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki