Wikia

Harry Potter Wiki

Quidditch im Wandel der Zeiten

Diskussion13
2.775Seiten in
diesem Wiki

Eines der beliebtesten Bücher der Schulbibliothek von Hogwarts ist Quidditch im Wandel der Zeiten (im Original: Quidditch Through the Ages) von Kennilworthy Whisp.

Natürlich erklärt es Quidditch, den beliebtesten Besensport der heutigen magischen Welt: Spieler, Bälle, Regeln und Fouls, raffinierte Spielstrategien und Mannschaften in aller Welt. Darüber hinaus ist aber auch zu erfahren, wie die fliegenden Besen zu den wendigen und schnellen Transportmitteln entwickelt wurden, die sie in der modernen magischen Gesellschaft sind. Am Rande werden etliche interessante Ereignisse und gesellschaftspolitische Entwicklungen erwähnt.[1]

Dieses sehr lesenswerte Buch können auch Muggel beziehen, da Joanne K. Rowling 2001 unter dem Pseudonym Kennilworthy Whisp eine Muggelausgabe dieses Buches veröffentlicht hat. Der Verkaufserlös dieser Muggelausgabe von Harrys Schulbuch fließt an einen Fond für Kinder in Not, den die Autorin zusammen mit Comic Relief UK eingerichtet hat. Dass sie mit diesem Buch Hilfsprojekte unterstützen will, sollte nicht ignoriert werden, bloß weil einige der Informationen (bei weitem nicht alle!) hier kostenlos zugänglich sind. Mehr über den Harry-Potter-Fond ist nachzulesen unter: Harry-Potter-Fond

Bestellmöglichkeiten

Die englische Ausgabe dieses Buches kann zusammen mit Harrys Buch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (im Original: Fantastic Beasts and Where to Find Them) über Comic Relief oder über den Buchhandel bezogen werden.

Die vom Carlsen Verlag herausgegebene deutsche Übersetzung ist als Hardcoverausgabe zur Zeit vergriffen, kann aber über eBay, Amazon oder Fan-Angebote noch bezogen werden. Wie mit der deutschen Ausgabe der Harry-Potter-Fond unterstützt wurde, ist unklar. Eine Neuauflage erschien im April 2010 als Taschenbuch.

Anmerkung

  1. Als dieses Buch zum ersten Mal in der Harry-Potter-Serie genannt wird, liest Hermine darin vor ihrer ersten Besenflugstunde Tipps zum richtigen Fliegen nach, da sie Angst hat, einen Besen zu besteigen. Wo sie derartige Flugtipps in dem Buch findet, ist allerdings fraglich, denn eigentlich werden grundlegende Informationen für Fluganfänger darin nicht erwähnt. Ob die Autorin hier einen Fehler gemacht hat, oder ob Hermine in ihrem verzweifelten Bestreben, irgendetwas Brauchbares dazu in einem Buch zu finden, komplizierte Quidditchflugmanöver für Anfängertipps hielt..?

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki