FANDOM


Der Kobold Ragnok fungiert im Sommer 1995 als Bill Weasleys Kontaktmann zu den Kobolden. Bill kennt den Kobold durch seine Arbeit bei der Zaubererbank Gringotts und vertraut ihm an, dass Voldemort zurückgekehrt ist. Ragnok soll Bills Aufforderung an die Kobolde weiterleiten, sich der Widerstandsbewegung gegen Voldemort anzuschließen.

Zwar ist anzunehmen, dass Ragnok diese Information und Bills Anfrage unter den Kobolden verbreitet, Bill kann dem Orden aber vorerst keine Antwort von Ragnok zurückbringen, denn der gibt nichts über die Reaktion der Kobolde bekannt. Auch 1996/97 ist noch keine Position der Kobolde bekannt.

Wie Ragnok selbst zu Bills Anfrage steht, wird nie erwähnt. Bill erzählt nur in HP V/5 über sein damals noch nicht lange zurückliegendes Gespräch mit Ragnok.

Anmerkungen

Nicht zu verwechseln ist Ragnok mit Ragnuk dem Ersten, dem Hersteller von Godric Gryffindors Schwert.