FANDOM


Die junge Hexe Rose Weasley (2005 oder 2006 geboren) ist die Ältere der zwei Kinder von Ron und Hermine. Rose wird als Erstklässlerin am 1. September 2017 von ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder Hugo zum Hogwarts-Express gebracht.
Ebenfalls in die erste Klasse kommt ihr Cousin Albus Severus Potter, zu dem sie ein enges Verhältnis zu haben scheint. Aus der Konversation ist zu entnehmen, dass Rose nach dem Urteil ihres Vaters so superschlau ist wie ihre Mutter.

Im Film

Im Film Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Film 2) spielt Helena Barlow die Rolle von Rose Weasley.

Im Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind

Im Theaterstück wird Rose, deren voller Name Rose Granger-Weasley lautet, dem Haus Gryffindor zugeteilt. Als ihr Cousin Albus in das Haus Slytherin einsortiert wird und sich mit Scorpius Malfoy anfreundet, wird ihre Beziehung gespannt. Rose wird in ihrem zweiten Schuljahr, in die Quidditch-Hausmannschaft von Gryffindor als Jägerin gewählt.

Auf Bitten ihrer Mutter und ihres Onkels Harry versucht Rose, im Hogwarts-Express vor Beginn ihres 4. Schuljahres, an die ehemals gute Beziehung zu Albus anzuknüpfen. Aber Albus durchschaut das Manöver und verbittet sich jegliche Annährungsversuche, zum Leidwesen von Scorpius, der sich in Rose verliebt hat (HP IX/10).

Quellen
J. K. Rowling beantwortet offengebliebene Fan-Fragen
Stammbaum der Familie Weasley
Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki