Wikia

Harry Potter Wiki

Rowena Ravenclaw

Diskussion7
2.779Seiten in
diesem Wiki

Die im 10. und 11. Jahrhundert lebende und als die klügste Hexe ihrer Zeit sehr berühmte Rowena Ravenclaw war eine der Schulgründerinnen von Hogwarts.

Zusammen mit Godric Gryffindor, Helga Hufflepuff und Salazar Slytherin wollte sie eine Möglichkeit für junge Hexen und Zauberer schaffen, ihr magisches Talent voll auszubilden. Ihr besonderes Interesse galt den Schülern, die außergewöhnlich klug waren. Diese Tradition wird noch heute in dem nach ihr benannten Haus Ravenclaw gepflegt. Schon als vor über eintausend Jahren das Schulgebäude gestaltet wurde, soll sie eingebracht haben, worauf sie großen Wert legte: die magischen Treppen mit ihren Trickstufen, die ständig ihre Richtung ändern, werden ihr zugeschrieben. Dadurch ist es bereits ein Gedächtnistraining, sich innerhalb des Schulgebäudes zurechtzufinden.

Über Ihre genauen Lebensdaten ist nicht viel bekannt, nur dass Rowena Ravenclaw früh mit gebrochenem Herzen gestorben sein soll.

Wie allgemein bekannt ist, pflegte Rowena Ravenclaw ein ganz besonderes Diadem zu tragen, das auf magische Weise die Klugheit der Trägerin perfektionierte. Bereits zu ihren Lebzeiten verschwand das Diadem eines Tages und galt seitdem als verschollen. In HP VII/31 findet Harry heraus, wo das Diadem hingekommen ist: Helena Ravenclaw hat ihrer Mutter Rowena dieses Diadem gestohlen und es an einem unauffindbaren Ort versteckt. Rowena Ravenclaw hat die Tat ihrer Tochter zwar durchschaut, aber verschwiegen und immer behauptet, ihr Diadem sei verschwunden. Wahrscheinlich hat die Enttäuschung über ihre Tochter wesentlich zu Rowenas frühem Tod beigetragen.

Auf dem echten Diadem, wie auch auf dessen Nachbildung, das die Statue Rowenas im Gemeinschaftsraum der Ravenclaws trägt, ist der Wahlspruch Ravenclaws zu lesen:

Wit beyond measure is man's greatest treasure.
(Witzigkeit im Übermaß ist des Menschen größter Schatz.)

Rowena Ravenclaw ist eine der Schokofroschkarten Berühmte Hexen und Zauberer gewidmet. Im August 2007 stellt Joanne K. Rowling sie in der Rubrik Zauberer des Monats auf ihrer Webseite vor.

Übersetzungskritik

  • Der oben zitierte Wahlspruch von Rowena Ravenclaw wird bereits in HP V/10 erwähnt, erklärt wird er aber erst in HP VII/20 und in HP VII/29. Dieser Spruch wird in den deutschen Ausgaben von Band 5 und Band 7 irreführenderweise übersetzt als


Witzigkeit im Übermaß ist des Menschen größter Schatz.


Diese Übersetzung verwechselt "Witzigkeit" und "Gewitztheit" und macht so aus einer besonderen geistigen Wachheit etwas zum Lachen. Warum dieser Spruch auf dem verstandfördernden Diadem steht und Ravenclaws Wahlspruch ist, wird dann völlig unverständlich oder verfälschend. Siehe dazu auch HP-Xperts/Gurkensalat Dort ist auch ein guter Übersetzungsvorschlag für diesen Spruch zu finden.

  • Im Lied, das der Sprechende Hut zu Beginn des Schuljahres 1994/95 singt, scheint es in den ersten Auflagen (HP IV/12) und in der Hörbuch-Version so, als ob alle Schulgründer männlichen Geschlechtes gewesen wären. In den späteren Auflagen ist dieser Übersetzungsfehler korrigiert worden.

Ereignisse in den Büchern

  • Wie Albus Dumbledore vermutet, ist einer der noch nicht bekannten Horkruxe von Voldemort etwas, was Godric Gryffindor oder Rowena Ravenclaw hinterlassen hat (HP VI/23).
  • Es stellt sich heraus, dass das Diadem der Schulgründerin der gesuchte Horkrux ist (HP VII/31 ).

Anmerkung

Fans interpretieren die in einem Test auf Rowlings Webseite mögliche Antwort als richtig, dass Rowena Ravenclaw eines Tages träumte, dass sie von einem Warzenschwein zum heutigen Standort der Schule geführt wurde und deshalb den Namen der Schule erfand. Eine explizite Bestätigung Rowlings liegt nicht vor.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki