FANDOM


Der Zauberer Rudolf Brand ist der einzige namentlich bekannte Spieler der deutschen Quidditchmannschaft Heidelberger Vandalen. Diese, durch ihr scharfes kämpferisches Spiel bekannte Mannschaft führte er als Kapitän während eines berühmt gewordenen internationalen Wettkampfes gegen die Holyhead Harpies. Als die gegnerische Mannschaft nach einem 7tägigen brillianten Spiel seine eigene Mannschaft schließlich besiegte, soll Rudolf Brand selbst so begeistert von dem Spielverlauf gewesen sein, dass er der Kapitänin der Harpies spontan einen Heiratsantrag machte. Diesen verlor er allerdings wie schon das Spiel: Gwendolyn Morgan, die Kapitänin der Harpies, schlug ihn mit ihrem Besen nieder.