FANDOM


Bei der Runespoor handelt es sich um eine dreiköpfige Schlange aus Burkina Faso (West-Afrika), die besonders bei Schwarzen Magiern als Haustier beliebt ist. Dies liegt nicht daran, dass Runespoors besonders gefährlich sind, sondern dass der Anblick dieser auffällig orange-schwarz-gestreiften Schlange mit ihren drei in unterschiedliche Richtungen schauenden und züngelnden Köpfen jedem einen Schrecken einjagt.

Da einige Runespoor-Halter sich als Parselmünder mit ihren Schlangen unterhalten konnten, kennt die magische Zoologie die Eigenart dieser Schlange. Wie Newt Scamander in Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind schreibt, ist jeder dieser drei Köpfe für etwas anderes zuständig: einer plant, einer träumt und der dritte kritisiert. Deswegen gibt es oft Streit unter den Köpfen und nicht selten sind Runespoors nur noch zweiköpfig, weil zwei der Köpfe (nämlich der Planende und der Träumende) den dritten Kopf (der an allem was auszusetzen hat) gemeinsam abbeißen. Deshalb erreichen Schlangen dieser Gattung nur selten ein hohes Alter.
Runespoors haben eine eigentümliche, bei keinem anderen magischen Tierwesen zu beobachtende Art Eier zu legen: nämlich durch ihre Münder. Diese Eier sind als Zutat zu Zaubermixturen und -tränken, die die geistige Flexibilität anregen, sehr begehrt.

In den Harry-Potter-Romanen wird diese magische Schlangenart nicht erwähnt.

Zusatzinformationen aus dem Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Wie auf der Blue-ray-Ausgabe des Films in einer gelöschten Szene zu sehen ist, beheimatet der Magizoologe Newt Scamander in den 1920er-Jahren mindestens zwei Runespoors in seinem magisch vergrößerten Koffer. Den giftigen Kopf einer der beiden Schlangen hält Newt mit einem Halstrichter vom Beißen ab.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki