FANDOM


Mit Sean P. F. Harris ist Joanne K. Rowling seit ihrer Jugend befreundet. Aus den Aussagen der Autorin über biographische Erlebnisse und Personen, die Einflüsse auf die Gestaltung ihrer Romane hatten, sind zwei Dinge über Sean P. F. Harris bekannt:

  1. Sean Harris war einer ihrer Mitschüler auf der weiterführenden Schule und hatte als erster einen Führerschein. In Seans Ford Anglia mitzufahren, befreite Rowling als Teenager auf dem Lande von ihrer bisherigen Unselbständigkeit, wenn sie mal ausgehen wollte. Seans Ford Anglia wurde zum Vorbild des rettenden Ford Anglia in Band 2,.
  2. Einige Charakterzüge von Sean Harris sind in Rowlings Gestaltung Ron Weasleys eingeflossen.

Die Autorin hat den 2. Band ihrer Serie dem langjährigen Freund Sean P. F. Harris gewidmet.

Weblink