Wikia

Harry Potter Wiki

Silvanus Kesselbrand

Diskussion6
2.779Seiten in
diesem Wiki

Professor Silvanus[1] Kesselbrand (im Original: Prof. Kettleburn) war lange der Lehrer, der in Hogwarts das Fach Pflege Magischer Geschöpfe unterrichtete.[2]
Nach dem Schuljahr 1992/93 ging Professor Kesselbrand in den Ruhestand. Bei der Einführung seines Nachfolgers Rubeus Hagrid kommentierte Dumbledore, der lang gediente Professor Kesselbrand wolle sich noch einige Jahre an seinen verbliebenen Gliedmaßen erfreuen[3] .

Anmerkungen

  1. Dass Professor Kesselbrand mit Vornamen "Silvanus" heißt, steht nicht in den Harry-Potter-Büchern, sondern ausschließlich in der Muggelausgabe der von Joanne K. Rowling herausgegebenen Märchen von Beedle dem Barden
  2. In den "Märchen von Beedle dem Barden" wird erwähnt, dass Professor Kesselbrand wegen seines äußerst sorglosen und oft allzu unvorsichtigen Umgangs mit gefährlichen Geschöpfen von Dumbledores Vorgänger, Professor Dippet, nicht fest angestellt wurde. Ob er unter Dumbledores Leitung schließlich doch eine feste Stelle bekam, wird nicht erwähnt.
  3. Der Hintergrund dieser Bemerkung Dumbledores wird in seinen Anmerkungen zu den Märchen von Beedle dem Barden deutlich, aus denen ersichtlich ist, dass Professor Kesselbrand aufgrund seiner etwas leichtsinnigen Art bei "Berufsunfällen" einige seiner Gliedmaßen einbüßte

Übersetzungskritik

In den Märchen von Beedle dem Barden wird der Name des alten Professors nicht mehr übersetzt und er wird wie im Original Prof. Kettleburn genannt.

Informationen aus Pottermore

Silvanus' Eltern waren beide Zauberer. Als er selbst in Hogwarts zur Schule ging, teilte der Sprechende Hut ihn dem Haus Hufflepuff zu. Zu seiner Rente schenkte ihm Dumbledore mehrere Prothesen. Diese müssen oft ersetzt werden, da er in seiner Freizeit gerne Drachenreservate besucht.


Vorgänger:
unbekannt
Lehrer für Pflege magischer Geschöpfe
- Juni 1993
Nachfolger:
Hagrid

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki