FANDOM


Das Buch Sonette des Zauberers (im Original: Sonnets of a Sorcerer) hat eine nachhaltige Wirkung auf die Lesenden: Nach dieser Lektüre können sie während ihres ganzen Lebens nur noch in Limericks sprechen. Ob dieser magische Gehalt des Werks vom Autor beabsichtigt war, ist nicht bekannt. Möglicherweise war es als (übler?) Scherz gedacht, vielleicht geschah es auch in künstlerischer Absicht. Jedenfalls ist diese Sprechweise für den Dauergebrauch im Alltag ziemlich lästig.

Limericks sind meist flapsige und etwas holprig gereimte Fünfzeiler. In vielen Situationen wirken sie unpassend und unschicklich. Nicht selten führen sie zu Missverständnissen oder zum Überdruss der Mitmenschen.

Das Zaubereiministerium fahndet daher nach Ausgaben dieses Werkes und beschlagnahmt sie.

Weblink

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki