FANDOM


Zur Person

Der junge Zauberer Terry Boot ist ein Mitschüler von Harry in Hogwarts. Er gehört zu Harrys Jahrgangsklasse und wird vom Sprechenden Hut in das Haus Ravenclaw einsortiert.

Weil Terry glaubt, alle besonders Schlauen müssten Ravenclaws sein, verblüfft es ihn, dass Hermine verzauberte falsche Galleonen herstellen kann, mit denen die DA-Mitglieder unbemerkt Terminabsprachen übermitteln können. Schließlich gehört der Proteus-Zauber, mit dem sie die Galleonen belegt hat, zum komplizierten Lehrstoff auf UTZ-Niveau und Hermine ist doch nur eine Gryffindor und hat noch nicht einmal ihre ZAG-Prüfungen absolviert.

Ereignisse in den Büchern

Anmerkungen

  • In Rowlings Notitzen trägt Terry den Namen Trevor Boot. Später entschloss Rowling sich dazu, diesen Namen für Neville Longbottoms Kröte zu verwenden.
  • Nach Joanne K. Rowlings Notizen über Harrys Jahrgangsklasse stammt Terry aus einer reinen Muggelfamilie. Da Terry aber auch in Schuljahr 1997/98 als Schüler in Hogwarts ist, scheint sich seine Abstammung im Verlauf des Schreibprozesses geändert zu haben, oder er hat irgendeine gefälschte entlastende Ahnenbescheinigung vorlegen können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki