FANDOM


Der Zauberer Travers ist einer der Todesser, die nach dem Sturz von Voldemorts erster Schreckensherrschaft in Askaban einsaßen. Travers war nachweislich an der Ermordung der McKinnons beteiligt.


Im Schuljahr 1994/95 erfährt Harry dies aus einer Erinnerung, die Albus Dumbledore in seinem Denkarium aufbewahrt: Harry erlebt eine Verhandlung des Zaubergamot, bei der Igor Karkaroff bereit ist einige seiner Mittodesser zu verraten, um damit seine eigene Freiheit zu erkaufen. Dabei nennt er auch den Namen von diesem Travers. Allerdings muss er erfahren, dass Travers Name für ihn wertlos ist: Dieser ist bereits von den Auroren des Zaubereiministeriums verhaftet worden (HP IV/30).


Ereignisse in den Büchern

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki