FANDOM


Das Bekleidungsgeschäft Twilfitt und Tatting (im Original: Twilfitt and Tattings) befindet sich wohl irgendwo in den Londoner Einkaufsstraßen für Hexen und Zauberer. Es wird von Harry und seinen Bekannten aber nie aufgesucht. Sie kaufen ihre Zaubererumhänge normalerweise alle bei Madam Malkins - Anzüge für alle Gelegenheiten in der Winkelgasse. Dort wird der Konkurrenzladen Twilfitt und Tatting erwähnt: In den Sommerferien 1996 treffen Hermine, Harry und Ron bei Madam Malkins auf Draco Malfoy und seine Mutter und geraten in Streit mit ihnen. Ehe die Malfoys verärgert den Laden verlassen, weist Narzissa Malfoy Madam Malkin hochnäsig darauf hin, sie würden lieber bei der Konkurrenz, nämlich bei Twilfitt und Tatting einkaufen. - Ob das ein besonders edler, ein eher konservativer oder für Jugendliche Zauberer und Hexen nicht so attraktiver Laden ist?

Draco erscheint zwar in einem schicken neuen Umhang in Hogwarts, der wohl von dort stammt, der Name Twilfitt und Tatting klingt aber abwertend vgl. HP-Kiste/Twilfitt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki