Fandom

Harry Potter Wiki

Vielsaft-Trank

2.934Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion50 Teilen

Der Vielsaft-Trank (in Original: Polyjuice Potion) ist ein Zaubertrank, der die Person, die ihn trinkt, eine Stunde lang in eine andere Person ihrer Wahl verwandelt.

[[]]
Name: Vielsaft-Trank
Im Original: Polyjuice Potion
Bedeutung:  ?
Herkunft:  ?
Erste Anwendung: HP II/9 -1. Erwähnung
HP II/12 - 1. Anwendung

Zum Brauen des Trankes benötigt man folgende Zutaten:

Alle Zutaten sind in vorgegebener Reihenfolge und in bestimmten zeitlichen Abständen zu dem Gebräu zusammenzumischen. Die benötigte Baumschlangenhaut sowie das Zweihorn-Horn sind nicht im öffentlichen Handel erhältlich. Die Herstellung des Trankes dauert mehrere Wochen, wobei bestimmte Mondphasen zu beachten sind. Ehe als letzte Zutat etwas von der Person hinzugefügt wird, deren Aussehen erlangt werden soll, sieht der Trank aus wie dunkler, träge blubbernder Schleim. Wenn dann die letzte Zutat in den Trank gegeben wird, nimmt er als deren persönliche Essenz individuell unterschiedliche Färbungen an.
Eine Vielsaft-Trank- Verwandlung hält nur eine Stunde lang an.[1] Wenn die nächste Dosis nicht rechtzeitig eingenommen wird, tritt die Rückverwandlung ein. Verwandlung und Rückverwandlung sind zwar nicht schmerzhaft, jedoch sind die körperlichen Veränderungen deutlich zu spüren, und es muss darauf geachtet werden, Kleidung und Schuhe in der passenden Größe zu haben. Mit Vielsaft-Trank kann man sich nur in einen anderen Menschen verwandeln. Die Verwandlung in ein Tier ist nicht möglich. Außerdem kann der Trank nur das natürliche Aussehen und die Stimme der anderen Person übertragen. Prothesen werden nicht mitverwandelt.

Aus den genannten Gründen

  • Besorgt sich Hermine die Zutaten für den Trank aus Professor Snapes Vorrat (HP II/11);
  • klappte die Vielsaft-Trank-Anwendung nicht, als Hermine versehentlich ein Katzenhaar statt eines Menschenhaars in ihre Dosis mischte (HP II/12);
  • klaute sich Barty Crouch jr., die schwer zu beschaffenden Zutaten aus den Beständen von Prof. Snape (HP 4/25);
  • benötigte Bartemius Crouch jr. für die Verwandlung in Moody dessen magisches Glasauge und dessen Holzbein (HP IV/35);
  • nahm sich Barty Crouch etliche von Moodys Haaren, um sich fast ein ganzes Schuljahr lang mit einer neuen Dosis Vielsaft-Trank versorgen zu können.

Das Rezept für diesen Trank steht in einem Buch mit Zaubertränken, die als dunkle Machenschaften gelten und deren Herstellung in Hogwarts den Lernenden nicht beigebracht wird. Die Wirkung des Vielsaft-Tranks wird aber im Zaubertränkeunterricht erwähnt, und das Rezeptbuch mit dem Titel Höchst potente Zaubertränke steht in der verbotenen Abteilung der Schulbibliothek.

Bekannte Anwendungen

Unklarheiten und Widersprüche bei Pottermore und Buchangaben

  1. Anders als in den Büchern hängt die Wirkungsdauer des Zaubertranks gemäß Pottermoreinformationen davon ab, wie professionell der Trank gebraut wurde, und kann je nachdem zwischen zehn Minuten und zwölf Stunden anhalten. (PM 2 Kap. 12)

Link zum Artikel

Vielsafttrank im Spiel

  • In 2. Spiel verwandelt sich Harry (mitsamt seiner Kleidung) in Gregory Goyle. Es hängt von der Schnelligkeit des Spielers ab, wie lange der Trank wirkt (Harry verwandelt sich erst zurück, wenn er Draco Malfoy befragt hat).
  • In 6. Spiel findet Harry ein Trankrezept, welches wahrscheinlich Draco Malfoy verloren hat. Er weiß aber nicht mehr, was das für ein Trank ist und braut ihn selbst. Professor Slughorn macht ihn darauf aufmerksam, dass es sich um Vielsafttrank handelt. Harry Potter hat darauf hin einen Beweis gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki