Fandom

Harry Potter Wiki

Wahrsagen

2.934Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

Wahrsagen (im Original: Divination) ist die magische Kunst, zukünftige Ereignisse vorherzusehen oder zu deuten. Diese Kunst wird in Hogwarts als Wahlfach angeboten, welches ab der dritten Klasse belegt werden kann.

Hier sollen die Schüler lernen in Kristallkugeln, aus Teeblättern sowie aus ihren Träumen oder anhand von Runensteinen, die Zukunft einer Person bzw. ihre eigene Zukunft zu erschließen. Auch in den Konstellationen der Sterne sollen sie Zeichen des künftigen Schicksals verschiedener Menschen erkennen.

Eigentlich kann Hellseherei gar nicht aus Büchern gelernt werden. Wie die Fachlehrerin gleich anfangs erklärt, braucht ein richtiger Wahrsager das "innere Auge", also eine angeborene Begabung. Trotzdem lässt sie die Schüler anhand von Büchern lauter Zukunftsomen herauslesen. Dabei findet sie die Schicksalsdeutungen am gelungensten, die ganz nach ihrem Geschmack sind: kommende Schicksalsschläge. Entsprechend kritisch sehen einige der anderen Lehrer wie z. B. Professor McGonagall ihren Unterricht.

Methoden des Wahrsagens

In der Magischen Welt wird zwischen folgenden Formen der Wahrsagekunst unterschieden:

Anmerkung

  1. Ovomantie kommt nicht in den Büchern vor, sondern wird lediglich auf Pottermore erwähnt.

Lehrer

Bis zu Harrys fünftem Schuljahr wird dieses Fach von Professor Trelawney unterrichtet, die jedoch durch Dolores Umbridge, während derer Zeit als Großinquisitorin von Hogwarts, wegen mangelnder Fähigkeiten im Laufe des Schuljahrs ihres Postens enthoben wird.

Als Nachfolger für die Stelle des Wahrsagelehrers kann der Schulleiter Albus Dumbledore den Zentaur Firenze gewinnen. Er lehrt das jahrhundertalte, große Wissen der Zentauren über die Sterndeutung und Hellseherei, obwohl er nicht glaubt, dass Menschen so etwas begreifen können. Im nachfolgenden Schuljahr teilen die rehabilitierte Professorin Trelawny und Firenze den Fachunterricht klassenweise unter sich auf, weil beide aus Sicherheitsgründen in Hogwarts bleiben müssen.

Begriffserklärung

Das Wort Divination kommt aus dem lateinischen und steht für "göttliche Eingebung".

Literatur

Frühere Planungen

Das Fach sollte ursprünglich von Mopsus unterrichtet werden. Auch Enid Pettigrew wurde von Joanne K. Rowling als Lehrerin im Fach Wahrsagen vorgesehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki