FANDOM


Im Rahmen des Trimagischen Turniers wird in Harrys viertem Schuljahr ein Weihnachtsball (im Original: Yule Ball) veranstaltet. Schüler ab der vierten Klasse dürfen die Veranstaltung besuchen. Jüngere Mitschüler haben die Möglichkeit daran teilzunehmen, wenn sie von einem älteren Tanzpartner zum Ball eingeladen werden. Die Veranstaltung soll die Möglichkeit bieten, dass die Schüler der am Trimagischen Turnier teilnehmenden Schulen Hogwarts, Beauxbatons und Durmstrang, einander besser kennen lernen können, ohne die starren Schulregeln beachten zu müssen.

Die Sitzordnung ist an diesem Abend gelockert, die Schüler sitzen an runden Tischen mit Lampen, 12 Personen pro Tisch. Um 20.00 Uhr am Weihnachtsabend betreten die Schüler die Große Halle. Die Teilnehmenden des Trimagischen Turniers, begleitet von ihren Partnern, werden von Prof. Minerva McGonagall zum Podiumstisch geführt, wo sie mit den Richtern Ludo Bagman, Albus Dumbledore, Madame Maxime, Igor Karkaroff und Percy Weasley, der an Stelle von Bartemius Crouch sr. am Ball teilnimmt, gemeinsam das Festessen einnehmen. Prof. Dumbledore zeigt seinen Gästen, wie man das Essen bestellen kann: Er studiert die Speisekarte genau, die auf seinem goldenen Teller liegt, und sagt dann klar und deutlich „Schweinekotelett“, woraufhin sofort das Gericht auf seinem Teller erscheint. Als das Festessen vorbei ist, eröffnen die Champions mit ihren Partnern den Tanz, zu dem die in der magischen Welt beliebte Pop-Band Schwestern des Schicksals spielt.

Um 24.00 Uhr ist das Fest beendet, viele der Schüler sind in bester Feierlaune. Andere aber ganz und gar nicht: Rubeus Hagrid hat sich mit Olympe Maxime zerstritten, Harry und Ron, die beide ihre Wunschpartnerinnen nicht gekriegt haben, und eifersüchtig sind, können mit ihren Ersatz-Tanzpartnerinnen Parvati Patil und Padma Patil nichts anfangen.

Bekannte Tanzpaare


Anmerkung

Die Originalbezeichnung Yule Ball bezieht sich auf das heidnische Yule-Fest, bei dem mit Freudenfeuern und -lichtern die Wintersonnenwende gefeiert wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki