FANDOM


Der Zauberer Wilhelm Wigworthy hat einen dicken Wälzer über britische Muggel verfasst. Unter dem Titel Häusliches Leben und gesellschaftliche Sitten britischer Muggel beschreibt er, wie Muggel leben, ihren Alltag mit Hilfe von Elektrizität meistern und wie sie sind. Sein Werk wird als Lehrbuch im Muggelkundeunterricht verwendet, und er selbst ist in der magischen Welt als Muggelkenner anerkannt.