FANDOM


Der in der magischen Welt sehr wichtige Londoner Pub Zum Tropfenden Kessel wird seit vielen Jahrzehnten von einem Wirt geführt, den alle als Tom kennen.

Der einst "in Ehren ergraute" Wirt ist bei Harrys erstem Besuch des Lokals völlig kahl, sein Kopf erinnert an eine klebrige Walnuss, Zähne hat er nicht mehr und seine Körperhaltung ist gebeugt (HP I/5).

Weil viele in der magischen Welt durch seinen Pub in die Winkelgasse gehen oder bei ihren Einkäufen in seiner Gaststube pausieren, kennt er einen Großteil der britischen Zauberer und Hexen. Bei etlichen von ihnen, wie z.B. Hagrid, weiß er auch sofort, was sie trinken.

Das Verhalten des Wirtes zeigt, dass er etwas gegen Voldemorts Schreckensherrschaft hat:

  • Der Wirt Tom heißt Harry sofort als denjenigen herzlich willkommen, der die magische Welt von Voldemort befreit habe;
  • bei der Neuauflage von Voldemorts Schreckensherrschaft ist er schon deshalb unglücklich, weil die Kundschaft seines Lokals ausbleibt, seit Einkaufende sich nur noch zu ungemütlichen Kurzbesuchen in die Winkelgasse trauen (HP VI/6).

Tom Riddle, der spätere Lord Voldemort, hasst es den gleichen Vornamen "Tom" zu tragen, wie der Wirt des Tropfenden Kessels (HP 6/Kap 13).
Am Ende des sechsten Schuljahrs ist der Tom Trauergast bei Dumbledores Beerdigung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki