FANDOM


Als spezielle Attraktion für ihre weibliche Kundschaft haben die Weasley-Zwillinge in ihrem Scherzartikelladen eine Ecke eingerichtet, die sich Wunder-Hexe -Produkte (im Original: Wonder Witch) nennt: Dort haben alle Produkte rosafarbene Verpackungen und sind ganz auf "typisch weibliche" Bedürfnisse ausgerichtet. Hexchen findet dort schnellwirkende magische Verschönerungsmittel, wirklich funktionierende Liebestränke und kuschelige, lebendige Plüschtierchen.
Da viele der Kundinnen in Hogwarts zur Schule gehen, wo die Produkte von Weasleys Zauberhafte Zauberscherze auf Betreiben des Hausmeisters Argus Filch verboten sind, bietet der Laden besondere Versandformen an, die unbeanstandet durch die Postzensur kommen: Liebestränke werden als Parfums oder Hustensäfte getarnt usw.
Eines der Mittelchen, das Fred Ginny und Hermine näher beschreibt, ist ein 10-Sekunden-Pustel-Entferner mit Garantie.

Anmerkung

Das Hexchen-Bild hinter dieser Geschäftsidee ist zwar streitbar, aber es bewährt sich als Verkaufsstrategie ...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki