Fandom

Harry Potter Wiki

Zaubertrank

2.934Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ein Zaubertrank (im Original: Potion) wird nach exakt vorgegebenen Rezepten zusammengebraut. Das hierzu notwendige Grundlagenwissen wird im Unterrichtsfach Zaubertränke vermittelt.

Die speziellen Wirkungen verschiedener Zaubertränke entstehen nur, wenn alle Bestandteile in der vorgeschriebenen Art und Weise hinzugegeben werden und zusammenwirken. Fehlt irgendeine Zutat oder wird sie überdosiert, so verändern sich Farbe, Geruch oder Konsistenz des Gebräus. Gelegentlich sprüht es auch Funken oder explodiert. Wird so ein Zaubertrank tatsächlich jemandem verabreicht, so kann es zu schweren Vergiftungen kommen. Alle Zaubertränke sind allein aufgrund ihrer Inhaltsstoffe und ihrer Zubereitungsart magisch wirksam, ohne zusätzlich mit Zaubern belegt werden zu müssen.

Bekannte Zaubertränke

  • Abschwelltrank (im Original: Deflating Draft) - wirkt magisch hervorgerufenen Schwellungen entgegen.
  • Alterungstrank (im Original: Aging Potion) - Einige Tropfen genügen, um sich älter zu machen.
  • Aufpäppeltrank (im Original: Pepper Up Trank) - Gegen und zur Vorbeugung bei Erkältungen.
  • Blutbildender Trank (im Original: Blood-Replenishing Potion) - Heiltrank, um neues Blut zu bilden, das den eigenen Blutverlust wettmachen kann.
  • Euphorie-Elixier (im Original: Elixir to Induce Euphoria) - Sonnengelbes Gebräu, das Trinkende in euphorische Stimmung versetzt.
  • Funken-Lösung (im Original Scintillation Solution) - beeindruckender Trank für magische Partys.
  • Gegengift (im Original: Antidote) - speziell zusammengestellte magische Mixtur, die einem bestimmten Gift entgegenwirkt.
  • Gregor-Zaubertrank (im Original: Gregory's Unctuous Unction) - überzeugt Trinkende davon, dass derjenige ihr bester Freund sei, der ihnen diesen Trank verabreicht hat.
  • Gripsschärfungstrank (im Original: Wit-Sharpening Potion) - Zaubertrank zur Stärkung der Geisteskraft und Konzentrationsfähigkeit.
  • Murtlap-Essenz - Abwehr- und Heillösung bei schmerzhaften magischen Verletzungen
  • Plappertrank (im Original: Babbling Beverage ) - dieser Zaubertrank bewirkt, dass alle die ihn trinken Unsinn daherreden.
  • Schluckauf-Lösung (im Original: Hiccoughing Solution) - verpasst Trinkenden einen Schluckauf.
  • Seidenglatts Haargel (im Original: Sleekeazy's Hair Potion) - kosmetischer Zaubertrank, um die Haare frisurgerecht zu verändern und magisch zu frisieren.
  • Stärkungstrank (Im Original: Strengthening Solution) - Verschiedene Gebräue zur Stärkung der Kampf- und Widerstandskraft.
  • Trunk des Friedens (im Original: Draught of Peace) - Starkes Beruhigungsmittel (bei Überdosierung tödlich!)
  • Vergesslichkeitstrank (im Original: Forgetfulness potion) - Prüfungsstoff im Fach Zaubertränke am Ende von Harrys erster Klasse.
  • Weinrautenessenz (im Original: Essence of Rue) - Zaubermixtur auf Weinrautenbasis gegen Spätwirkungen von Giften.

Zaubertränke in den Spielen

Neben der auch im Buch vorhandenen ZAG-Prüfung im Fach Zaubertränke kann man in den Spielen Zaubertränke, wie beispielsweise den sogenannten Mega-Power-Trank brauen, um die Lebenskraft aufzufrischen. Das Brauen von Zaubertränken kann im 6. Spiel zusätzlich in einem Club betrieben werden und trägt zum Spielfortschritt bei. Außerdem wird der Schrumpftrank für Ginny Weasley zubereitet und der Gripsschärfungstrank kommt im Unterricht vor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki